Unsere Schulordnung

Unsere Grundsätze:

  • Wir gehen in der Schule freundlich, hilfsbereit und respektvoll miteinander um.
  • Für Ordnung und Sauberkeit im Schulgebäude sind wir alle zuständig.
  • Wir gehen mit allen Schulmaterialien und Gegenständen sorgfältig um.
  • Die Anordnungen der Lehrer befolgen wir.
  • Bei Verstoß gegen unsere Schulordnung erfolgen pädagogisch sinnvolle und logische Konsequenzen.

 


Im Unterricht, in den Pausen und im Schulgebäude:

 

  • Pünktlichkeit zu Unterrichtsbeginn gilt für alle.
  • Wir kommen selbstständig ins Schulgebäude.
  • Während der Unterrichtszeit verhalten wir uns im Schulgebäude leise und rücksichtsvoll.
  • Vor dem Unterricht und in der Regenpause bleiben wir in der Klasse – auch bei Lehrerwechsel.
  • Wir frühstücken in den Klassen.
  • Das Gebäude verlassen wir ohne Speisen und Getränke.
  • Beim Verlassen des Klassenraumes geht die Lehrkraft zuletzt.
  • Während der Pausenzeiten dürfen wir uns nur mit Erlaubnis der Lehrerin oder des Lehrers
    im Schulgebäude aufhalten.
  • In den Fluren, im Treppenhaus und in den Klassen rennen und toben wir nicht.
  • Auf dem Schulhof verhalten wir uns so, dass andere nicht belästigt oder verletzt werden.
  • Unsere Schulgärten sind kein Spielplatz.
  • Wir verlassen während der gesamten Unterrichtszeit das Schulgelände nicht.
  • Wir spielen nicht in den Toiletten und betreten sie nur einzeln.
  • Die Toiletten halten wir sauber.

 

Joomla! Templates by www.yagendoo.com