Rhapsody in School

Rhapsody in School ein ehrenamtliches Musikvermittlungsprojekt von Künstlern für Schüler

MusikerInnen besuchen an einem Vormittag Schüler in ihren Klassenräumen. Dort spielen sie den Kindern und Jugendlichen Musikstücke aus ihrem Repertoire vor, erzählen aus ihrem Alltag und stellen sich den Fragen der Schüler. Das Besondere dieser bemerkenswerten Musikstunden sind die Begegnungen und Gespräche zwischen den Schülern und den Künstlern.
Am 12.01.2016 bekamen die Klassen 3a und 3b Besuch von dem Oboisten Manuel Bilz.
Im Anschluss an den Besuch konnten die Kinder ihre Eindrücke festhalten.
img_20160117_0004_new.jpg
Joomla! Templates by www.yagendoo.com